Fossil Q Commuter – Review

Die Zukunft der Armbanduhr? 

Es handelt sich hierbei um die Fossil Q Commuter, das ganze ist eine Hybrid-Smartwatch. 

Dies ist eine Technik zwischen einer herkömmlichen Armbanduhr welche nur die Uhrzeit anzeigt und einer Smartwatch wie zum Beispiel die Apple Watch. 

Denn so hat man klassische Funktionen wie Uhrzeit aber auch Datum, darüber hinaus aber noch wesentlich mehr, vor allem smarte Funktionen. Das schauen wir uns im laufe des Videos aber etwas genauer an.
Bildschirmfoto 2018-07-30 um 16.25.45

Auf der ersten Blick ist eigentlich nicht zu erkennen, dass es sich bei der Q Commuter um eine Smartwatch handelt und nicht einfach um eine klassische Armbanduhr. Verarbeitungstechnisch ist die Uhr auf einem hohen level, dies merkt man zum einen an den drei Buttons an der Seite, welche in der App individuell belegt werden können aber auch am 42mm Edelstahlzifferblatt. Dieses hat ein klassisches Uhrendesign und ist sehr angenehm ablesbar. Rechts befindet sich eine kleinere Anzeige, welche die Schritte anzeigt, welche man am tag zurück gelegt hat. Somit bringt diese Uhr einen auch dazu sich mehr zu bewegen um das Ziel zu erreichen. 

Bildschirmfoto 2018-07-30 um 16.25.52Die Uhr lässt sich auch sehr angenehm am Handgelenk tragen und fängt jetzt auch nach einiger Zeit nicht an unangenehm zu drücken. In meinem Fall habe ich das 2.2cm Lederarmband. Wie für Leder Typisch sieht man hier natürlich nach einiger Zeit im Alltag Abnutzungen aber so hat man den typischen Vintage Leder look. 

Die Uhr ist übrigens bis 50m Wasserdicht, hier empfiehlt sich aber ein passenderes Armband. Diese kann man übrigens sehr Einach wechseln. 

Kommen wir nun zu den Funktionen dieser Hybridwatch. Dazu muss zunähest die Uhr mit der App auf dem Smartphone gekoppelt werden, ist dies geschehen kann man einstellen welche Aktionen durchgeführt werden sollen, wenn die Buttons gedrückt werden, Bei mir ist es oben Musik an oder aus in der Mitte auswählen ob Uhrzeit, Datum oder Benachrichtigungen angezeigt werden sollen und unten Auslöser für Fotos. 

Es gibt aber noch wesentlich mehr was man einstellen kann, wie z.B. Smartphone suchen, eine Stoppuhr zu starken, die Lautstärke einzustellen, anzeigen lassen wie lange man vom aktuellen Standort nach Hause braucht und und und. Außerdem gibt es Profile die man wählen kann wie etwa Fitness oder Reisen. Hier hat man dann Direkt passende Funktionen aktiviert. 

Außerdem kann man einstellen welche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen. Anruf, SMS auf 1. WhatsApp auf 2 twitter auf 3 usw. Wenn ich nun eine Benachrichtigung der jeweiligen App bekomme, vibriert die Uhr und die Zeiger gehen auf die jeweilige Zahl. 

In der App sieht man noch weitere Informationen zur zurück gelegten Strecke, den verbrauchten Kalorien und Schlafqualität, das kann diese Uhr auch messen. 

Während meines Tests haben sie die Messungen als zuverlässig und konsistent erwiesen.

Bildschirmfoto 2018-07-30 um 16.26.01Der Akku der Uhr hält laut Fossil je nach Benutzung knapp 1 Jahr. Sollte er leer sein kann er einfach ausgetauscht werden. 

Kommen wir nun zum Fazit. Ich bin in jedem Fall sehr angetan von der Fossil Q Commuter. Man bekommt eine Schicke und hochwertige Uhr mit ein paar mehr Smarten Funktionen welche auch sehr Parktisch sind, Vielleicht kommen ja in nächster zeit noch ein paar neue Dazu, das wär auf jeden Fall ganz cool. Wem also eine herkömmliche Armbanduhr zu langweilig ist und ein paar mehr smarte Funktionen Sucht aber dennoch keine Smartwatch sondern ein klassisches Uhrendesign veforzugt. Für den ist eine solche Hybridwatch genau das richtige und ich denke auch dass es zu Zukunft der klassischen Armbanduhr ist. 

App Benachrichtigungen nur Ziffern nich sehen was die Benachrichtigung beinhaltet aber das ist auch nicht das Konzept einer Hybridwatch. 

Bei Amazon kostet die Uhr 99€ und dafür ist es in jedem Fall eine ganz klare Kaufempfehlung, denn für den Preis bekommt man eine Menge an Funktionen die sehr nützlich im Alltag sind. 

Produkt bei Amazon: https://amzn.to/2sC0913

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s